Pressefoto (c) Steife Brise, Hamburg
Pressefoto (c) Steife Brise, Hamburg

Herzlich Willkommen!

Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen,
wie die Fische zu schwimmen;
doch wir haben die einfache Kunst verlernt,
wie Geschwister zu leben.
Martin Luther King

STEIFE BRISE
Improshow

Freitag, 20. Mai
Samstag, 21. Mai
ES GIBT NOCH KARTEN!
Ihr wollt lieber spontan bleiben? Wir haben vielleicht auch Restkarten an der Abendkasse!


Spontanes Theater hat eine lange Tradition: Schon im antiken Griechenland gab es in den Amphitheatern Spiele ohne Proben, und ein paar Jahrhunderte später bescherte die Kunst der Commedia dell‘arte in Italien ihrem Publikum jede Menge improvisierten Spaß und Inhalte, die das Leben der Zeit spiegelten. Die Spielkultur des Improvisationstheaters – einmalige Charaktere und keine vorgegebenen Texte – ist ein Klassiker der Bühnenkunst.
Seit 1992 pustet die Steife Brise das deutsche Impro-Publikum ordentlich durch – mit Charme, Tempo und einer guten Portion nordischer Frechheit. Sobald die Zuschauer Stichworte auf die Bühne rufen, legen die Schauspieler und Musiker los und lassen Geschichten, Szenen und Lieder aus dem Nichts entstehen. Schnell. Lebendig. Hammer.


theater im e.novum

Kinder- & Jugendtheater und Theaterschule in Lüneburg
Von der Bühne ins Leben und zurück: Theater wirkt.

Bei denen, die es spielen und bei denen, die es sehen.
Deswegen sind wir Theater und Theaterschule gleichzeitig.
Wer bei uns ist, spürt das.

„Theater muss die Welt verändern.“

Peter Palitzsch, Regisseur, Mitbegründer des Berliner Ensembles
Grafik Aktuelle Hinweise vom theater enovum in Lüneburg

Aktuell bestehen für den Theaterbesuch weder Zugangsbeschränkungen noch
„G-Regeln“.
Wir danken Euch aber sehr, dass Ihr zum größtmöglichen Schutz ALLER
freiwillig eine Maske im Gebäude
(auch während der Vorstellung) tragt.


Foto:t&w

Foto:t&w

Erst ist es wie ein Spiel

Am 2. April hatte das Jugendensemble 2 endlich Premiere mit dem Stück #diewelle2022! Hier geht’s zur Pressekritik der Lüneburger Landeszeitung vom 4. April.

Zeitungsartikel in der taz

Zeitungsartikel in der taz

Es geht jeden an

Stück über Faschismus und totalitäre Gruppen. Es könnte nicht aktueller sein!

Foto: t&w

Der Wald ist eine Bühne

Antjé Femfert inszeniert mit der Erwachsenentruppe 3 im theater im e.novum Shakespeares „Wie es euch gefällt“

Impressionen

Busfahrt mit KuhnSquenz prüft die Anwesenheit aller Handwerker (Ein Sommernachtstraum)König Ödipus war bei seinem Volk sehr beliebt. (König Ödipus)Elfenkönig Oberon segnet die Liebespaare (Ein Sommernachtstraum)Busfahrt mit Kuhn

zum Archiv


Wir danken unseren Sponsoren: Theater Sponsor Sparkassenstiftung Lüneburg Theater Sponsor Lüneburgischer Landschaftsverband Fischer-Stiftung