Werkstätten Herbst 2021

In den Werkstätten lernen die Kinder bzw. die TeilnehmerInnen in 8 bzw. 16 Stunden Projektarbeit die Grundlagen des Schauspielens kennen.

Zu unterschiedlichen Themen arbeiten wir an einem kleinen Projekt mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten der Theaterarbeit (Gesang, Choreographie der Bewegung, Tanz, Stimme und Ausdruck), wobei die TeilnehmerInnen ihre Ideen unter theaterpädagogischer Anleitung zu einer kleinen Szenenfolge zusammenfügen, die dann in einer kurzen Präsentation gezeigt wird. Für die Werkstätten kann sich jeder anmelden, unabhängig von der Vorerfahrung.

Das Anmeldeformular für die Werkstätten stellen wir auf der Seite Mitmachen zur Verfügung.


Werkstatt 1

Es sind noch Plätze frei!

Meine Lampe kann sprechen!

Leitung: Rixa Meyer zur Capellen

Objekttheater für Kinder von 9 bis 12 Jahren

Kosten 80 Euro

Beschreibung

Stell dir vor, dein Zimmer erwacht zum Leben und jeder Gegenstand könnte sprechen. Was würde dir zum Beispiel deine Lampe erzählen oder dein Teppich? Wie klingt ein Löffel und wie bewegt sich deine Federtasche beim Sprechen?

Zusammen wollen wir all diesen Fragen auf den Grund gehen und verschiedenste Objekte auf die Bühne bringen und sie „sprechen“ lassen. Stell dir ein Puppentheater vor, nur eben nicht mit Puppen, sondern mit lauter verrückten und alltäglichen Dingen. Gemeinsam probieren wir kleine Szenen aus und entwickeln daraus ein Stück, in dem Gegenstände, von dir geführt und bespielt, eine Geschichte erzählen. Du erfährst wie es ist auf der Bühne zu stehen, mit anderen ein Stück zu erarbeiten und lernst ganz nebenbei verschiedene Schauspieltechniken kennen.

Termine

Dienstags 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

14.09.2021
21.09.2021
28.09.2021
05.10.2021

Werkstatt 2

Es sind noch Plätze frei!

Bad Guy 

Leitung: Rixa Meyer zur Capellen

Für Jugendliche ab 13 Jahren

Kosten 80 Euro

Beschreibung

Was haben der böse Wolf, Rumpelstilzchen und die böse Stiefmutter gemeinsam? Sie haben die Rolle der Bösewichte in Märchen bekommen. Märchen sind nur was für kleine Kinder?

In diesem Kurs wollen wir den Bösewichten, Schurken, Hexen, Wölfen, Stiefmüttern und Ungeheuern eine Stimme geben. Wie finden sie es, immer den bösen Part zu spielen und am Ende zu verlieren? Sind sie wirklich gemein und fies, oder aus welchem Grund handeln sie so? Wie ist ihr wahrer Charakter? Dazu spielen wir nicht die Märchen nach, sondern schauen uns die Figuren an und entwickeln daraus unsere ganz eigene Geschichte. Zum Entwickeln des eigenen Stücks nutzen wir aktuelle Songs und deren Texte, probieren Bewegungen aus und lernen neue Theaterformen kennen.

‘’So you’re a tough guy
Like it really rough guy                                           
Just can’t get enough guy
Chest always so puffed guy
I’m that bad type
Make your mama sad type
Make your girlfriend mad tight
Might seduce your dad type
I’m the bad guy, duh“ Billie Eilish – Bad Guy

Termine

Dienstag 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr

14.09.2021
21.09.2021
28.09.2021
05.10.2021
12.10.2021

Werkstatt 3 – Erwachsenenwerkstatt

AUSGEBUCHT!

Über sich hinauswachsen

Leitung: Thomas Knochenhauer

Für Erwachsene ab 18 Jahren

Kosten 80 Euro

Beschreibung

Dies ist die Grundlage von Theaterarbeit: Das Kind lernt laufen, weil es wieder aufsteht, wenn es fällt. Doch irgendwann kann es sein, dass wir Erwachsene diesen Mut zum Fallen verlieren und uns innerhalb unserer Sicherheitszone einrichten. Damit bleiben wir innerlich auf unserer Reise zu uns selbst stehen. Dabei gäbe es noch so viel Spannendes an und in uns zu entdecken!

Wieder den Mut /die Lust Fehler machen zu dürfen zu entwickeln, uns selbst wieder in Bewegung zu bringen und Neues zu entdecken, das ist die Grundlage dieses Theaterkurses.

Weitere Themen können sein:

Nein sagen – Ja sagen
Können meine Worte überzeugen?
Zuhören
Wie trete ich auf? Wie stehe ich im Raum?

Termine

Mittwochs 20.00 bis 22.00 uhr

29.09.2021
06.10.2021
13.10.2021

Werkstatt 4 – Herbstferienwerkstatt

AUSGEBUCHT!

Die kleine Meerjungfrau

Leitung: Rixa Meyer zur Capellen

Für Kinder ab 10 Jahren

Kosten 150 Euro

Beschreibung

Tauch ein in die bunte Unterwasserwelt der kleinen Meerjungfrau. Gemeinsam wollen wir das Märchen zum Leben erwecken – und das hauptsächlich durch Tanz und Bewegungen.

Die kleine Meerjungfrau lebt mit ihren Geschwistern, ihrem Vater und allen anderen Meeresbewohnern gemeinsam im großen Meer. Neugierig erkundet sie ihre Welt und hört immer wieder Geschichten von einer Welt über dem Wasser welche „Land“ genannt wird. Wie mag es dort oben wohl aussehen? Wie leben die Fische und Meerfrauen und Meermänner da oben? Die kleine Meerjungfrau ist fest davon entschlossen dies zu erkunden. Das ist jedoch nicht so einfach und so sucht sie die Meerhexe auf, die ihr helfen soll. Was die kleine Meerjungfrau dabei alles erlebt, wen sie trifft und wie das Märchen am Ende ausgehen soll wollen wir zusammen gestalten. Am Ende möchten wir unsere Ergebnisse dann bei einer Präsentation zeigen und selbst unsere Arbeit begutachten.

Termine

Herbstferien

Montag, 25.10.2021
Dienstag, 26.10.2021
Mittwoch, 27.10.2021
Donnerstag, 28.10.2021
Freitag, 29.10.2021

jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr

Änderungen vorbehalten! Anmeldungen unter Vorbehalt!