Über uns

Unser Fokus liegt, neben einigen Erwachsenenstücken, auf dem Kinder- und Jugendtheater. Von Margit Weihe im Jahr 2000 gegründet, hat sich um die Theaterleiterin ein stattliches Ensemble gegründet. Die insgesamt 130 Ensemble-Mitglieder verteilen sich auf 8 Schauspielgruppen. Und die Warteliste wächst stetig.

Die Ensembles erhalten mehrere Monate lang qualifizierten Schauspielunterricht mit wechselnden Schwerpunkten wie Rollenarbeit, Körperarbeit, Gesang, Tanz, Ausdruck, Präsenz etc.

Anschließend folgt die Arbeit an einem festen Stück, das dann mehrmals öffentlich unter professionellen Bedingungen gespielt wird.

Unser Name: theater im e.novum leitet sich ab vom Ort, an dem wir arbeiten: Das e.novum ist ein Innovations- und Gründungszentrum in Lüneburg. Lauschig gelegen zwischen Leuphana Universität und Kurpark können wir hier in einem schönen Theatersaal und in unserem Büro arbeiten.

Wir finanzieren uns über die Beiträge der Ensemblemitglieder, Eintrittsgelder und Fördergelder.

Theater im enovum in Lüneburg
© B. Neß

Anfahrt:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: (Busabfahrt am Sande oder ZOB) Linie 5011 Richtung Häcklingen, Haltestelle MTV-Platz oder Munstermannskamp ODER Linie 5012 Richtung Bockelsberg, Haltestelle Munstermannskamp. (Hier finden Sie die Busfahrpläne)

Mit dem Auto: Kommen Sie aus der Innenstadt, fahren Sie Richtung Universität. Der Munstermannskamp ist eine Straße rechts vor der Scharnhorststraße. Kommen Sie von der Ostumgehung, nehmen Sie die Abfahrt “Universität”. Ab hier ist die Anfahrt zum Universitäts-Campus ausgeschildert. Die erste Straße links nach der Scharnhorststraße ist der Munstermannskamp.

Bürozeiten:
Montags 11.00 Uhr – 15.00 Uhr
Dienstags, Mittwochs, Freitags 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr