Die Prinzessin auf der Erbse

Prinz Otto muss heiraten. Aber wenn er das schon muss, dann soll es auch eine wirkliche und echte Prinzessin sein. Am liebsten eine mit Herz und nicht mit Rüschen!

Nur, woran erkennt man eine wirkliche und echte Prinzessin? Vielleicht an ihrer Empfindsamkeit? Denn dies wünscht sich Prinz Otto von seiner erträumten Prinzessin. Eines Abends erscheint während eines Gewitters ein regennasses Mädchen im Schloss, das von sich behauptet, eine wirkliche und echte Prinzessin zu sein. Aber stimmt das auch?

Um das heraus zu finden weiß Königin Agathe ein Mittel: die Erbsenprobe! Ob die angebliche Prinzessin Helene die Erbsenprobe besteht, zeigt sich nach einer turbulenten Nacht voller Träume und Erkenntnisse, in der nicht nur ein Erbskäfer eine Rolle spielt, sondern auch ein echtes Wunder der Natur geschieht.


Mit freundlicher Unterstützung von:Theater Sponsor Sparkassenstiftung Lüneburg

vorherige Vorstellung

zur Programm Übersicht

nächste Vorstellung