#diewelle2022

Eine Geschichtslehrerin arbeitet zum Thema Faschismus. Die Schüler*innen verstehen nicht, warum die deutsche Mehrheit die Verbrechen der Nationalsozialisten schweigend und tatenlos mit angesehen hat. Sie startet ein simples Experiment, indem sie die Klasse mit Übungen in Disziplin und hierarchischem Verhalten zu stärkerer Verbundenheit eint, in der Gruppe Gemeinschaftssinn durch Symbole und Parolen stiftet. Die Verführbarkeit durch faschistisches Gedankengut gewinnt erst spielerisch, dann immer radikaler die Oberhand. Das Experiment entgleitet.


Das reale Experiment »The third wave« des kalifornischen Highschool-Lehrers Ron Jones, das 1981 als weltweit erfolgreicher Roman »The Wave« von Todd Strasser (Morton Rhue) jahrzehntelang Schullektüre war, wirft unter den aktuellen politischen Umständen alte Fragen neu auf: Was gibt es einer Gruppe, sich einer anderen gegenüber überlegen zu fühlen? Wer ist drin und wer ist draußen? Wer hinterfragt? Wer kämpft für was und wer schaut zu? Braucht es letztlich nur entsprechend viele schweigende Zuseher*innen, um Demokratie zu gefährden? Welche Rolle spielt das Internet dabei? Und: Auf welcher Seite stehst Du?

vorherige Vorstellung

zur Programm Übersicht

nächste Vorstellung

Sa 20:00 Uhr
02.04.2022

#diewelle2022

Ticket buchen

Fr 20:00 Uhr
22.04.2022

#diewelle2022

Ticket buchen

Sa 20:00 Uhr
23.04.2022

#diewelle2022

Ticket buchen

Sa 20:00 Uhr
30.04.2022

#diewelle2022

Ticket buchen

Mo 10:00 Uhr
02.05.2022

#diewelle2022

Geschlossene Veranstaltung für Kindergärten / Schulen. Bitte buchen Sie unter 04131 / 7898222

Sa 20:00 Uhr
07.05.2022

#diewelle2022

Ticket buchen

Mo 10:00 Uhr
09.05.2022

#diewelle2022

Geschlossene Veranstaltung für Kindergärten / Schulen. Bitte buchen Sie unter 04131 / 7898222

Di 10:00 Uhr
10.05.2022

#diewelle2022

Geschlossene Veranstaltung für Kindergärten / Schulen. Bitte buchen Sie unter 04131 / 7898222

Fr 20:00 Uhr
13.05.2022

#diewelle2022

Ticket buchen

Sa 20:00 Uhr
14.05.2022

#diewelle2022

Ticket buchen