KronaPercussion

Schlagwerkkonzert

KronaPercussion ist ein junges Percussionsquartett, bestehend aus ehemaligen und aktiven Studierenden der Hochschule für Künste Bremen. Die vier Schlagzeuger Gabriele Lattuada, David Gutfleisch, Martin Rodriguez und Felix Ernst spielen seit 2013 in dieser Besetzung regelmäßig Konzerte im In- und Ausland. Die jungen Musiker, die eine tiefe Freundschaft verbindet, produzierten erfolgreich, beflügelt von einem 1. und einem 2. Preis des Hochschulwettbewerbs in der Kategorie Quartett, eine erste CD und unternahmen mehrere Konzerttourneen. Diese führten sie durch ganz Deutschland, in die Schweiz und nach Argentinien.

Das abendfüllende Konzertprogramm umfasst Werke der klassischen und populären Schlagwerkliteratur. Die vier Musiker bieten mit ihren verschiedenen Percussionsinstrumenten eine breite Klangvielfalt  in diversen Stilrichtungen und sorgen so für eine  bunte Abwechslung. 





Aufführungen:

Samstag 03.02.2018 um 20:00 Uhr